0034 922 805 535 / 0034 626 073 380 info@sansofeapartamentos.com

La Gomera

La Gomera ist die zweitkleinste der Kanarischen Inseln und daher ein ideales Ziel für einen ruhigen und erholsamen Urlaub. Es gibt aber auch zahlreiche Aktivitäten, die mit Freunden oder der Familie durchgeführt werden können und so einen aktiven Urlaub voller Unternehmungen wie Wandern, Radfahren, Walbeobachtung, Kajakausflüge usw. ermöglichen.

Dank des milden Klimas ist die Insel La Gomera das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Im Sommer ist es warm, aber nicht zu heiß mit Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad. In den Wintermonaten ist die Temperatur mild mit durchschnittlich 20 Grad und angenehmen Sonnentagen.

La Gomera ist eine sehr abwechslungsreiche Insel, wo es viel zu entdecken gibt.

Der Norden von La Gomera ist grün und feucht und bietet Landschaften voller Terrassen und üppiger Pflanzenwelt.

Das Inselzentrum beherbergt den “Monteverde“, einen Jahrtausende alten Lorbeerwald, heutzutage als Nationalpark Garajonay geschützt. Der Nationalpark ist vor allem bedeutend, weil hier ein großer Teil des wenigen noch verbleibenden kanarischen Lorbeerwaldes wächst, ein Ökosystems aus dem Tertiär, das infolge der Klimaveränderungen im Quartär in Europa und Nordafrika verloren gegangen ist. Im Lorbeerwald des Nationalparks Garajonay befindet sich die Hälfte aller ausgewachsenen Baumflächen dieser Vegetationsart des gesamten kanarischen Archipels, sie sind hier unter optimalen Bedingungen gut erhalten.

Der Süden ist zwar trockener, bietet jedoch einzigartige Landschaften mit beeindruckenden Schluchten und weiten Talkesseln, in denen ausgedehnte Palmenhaine wachsen.

Der Westen der Insel, wo das Tal Valle Gran Rey liegt, verfügt dank der Quellen von Guadá über eine üppige Vegetation – zusammen mit viel Sonne eine optimale Mischung. Hier befinden sich die schönsten Strände von La Gomera, und das gute Klima trägt dazu bei, dass diese das ganze Jahr über genossen werden können.

Obwohl La Gomera klein ist, werden Sie keine Zeit haben, sich zu langweilen. Unsere einheimischen Unternehmen bieten Ihnen eine Vielzahl von Aktivitäten, bei denen Sie diesen unglaublichen Ort genießen und alle seine Winkel kennenlernen können.

Für Wanderfreunde gibt es ein gut ausgebautes Wegenetz, das fast die gesamte Insel abdeckt. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, La Gomera bietet Wanderrouten für jedermann.

Außerdem sind auf der Insel verschiedene Fahrradrouten ausgewiesen, so können Sie La Gomera auf zwei Rädern entdecken.

Auch die Ausfahrten zur Beobachtung von Walen und Delfinen dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Es gibt mehrere Anbieter, mit denen Sie eine Bootsfahrt entlang der Küste unternehmen und mit etwas Glück Delfine, Wale oder Schildkröten beobachten können. Schnorcheln und Tauchen sind ebenso möglich sowie für etwas abenteuerlustigere Gäste Kajak fahren oder Stand-up Paddle vor der Küste des Valle Gran Rey.

Lassen Sie sich auch von der einheimischen Gastronomie überraschen. Ausgehend von einer einfachen und natürlichen Grundlage besitzt die Gastronomie von La Gomera einige Besonderheiten, die sie einmalig machen. Almogrote und Palmenhonig zum Beispiel sind einzigartige Produkte unserer Insel. Brunnenkresse-Eintopf ist ein sehr reichhaltiges Gericht, das Sie mit Gofio und Ziegenkäse genießen können. Frischer Fisch wie Wrackbarsch oder gegrillter Thunfisch mit Mojo und Falten-Kartoffeln, genossen mit einem Weißwein von La Gomera, sollten nicht fehlen. Auch köstliches Ziegenfleisch oder Zicklein sind typisch. Diese Gerichte werden fast immer mit Falten-Kartoffeln und kanarischen Mojo-Saucen serviert. Früchte wie Mangos, Papaya, Kaktus-Feigen, Guaven usw. sind köstlich, sowohl frisch als auch ausgepresst als Saft. Und wenn Sie neben der traditionellen Küche auch einmal etwas anderes genießen möchten, gibt es in Valle Gran Rey eine überraschende Vielfalt an gastronomischen Angeboten.

Kurz gesagt, wir empfehlen, dass Sie die Insel persönlich entdecken und alles genießen, was wir Ihnen bieten können. Wir sind sicher, dass es ein unvergessliches Erlebnis wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Tourismus-Website der Inselregierung von La Gomera.

OFFIZIELLE TOURISMUS-WEBSITE VON LA GOMERA

Kontakt

15 + 7 =

Kontaktinformation